[OP] Rochade

Stoffel
Beiträge: 29
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 19:30

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Stoffel » Mo 25. Apr 2016, 14:47

Ich glaube, es kann dann weiter gehen

Tuffffy
Beiträge: 21
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:53

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Tuffffy » Mi 27. Apr 2016, 01:21

Wie machen wir das jetzt am besten? wenn jeder abwechselnd nen satz zur unterhaltung beiträgt sitzen wir in ner woche immer noch in dem konferenzraum.

Stoffel
Beiträge: 29
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 19:30

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Stoffel » Mi 27. Apr 2016, 10:52

Ein kollektives Treffen in Skype?
Wir könnten dafür einen Tag und eine Uhrzeit festlegen.

Z.B. Sonntag?

Und gebt mir bitte mal ein Feedback zu meinem letzten Post.

Tuffffy
Beiträge: 21
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:53

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Tuffffy » Do 28. Apr 2016, 02:28

Sonntag muss ich leider arbeiten. wie würde es Montag Abend aussehen?

@Stoffel
Ich fand eigentlich das du deinen Char ganz gut wieder gibst. Ich hab inzwischen ein recht gutes Bild davon wer Lerenthiel ist.


Ich fänds übrigens gut wenn jeder mal ne grobe Beschreibung von seinem Char Posten würde. Ich kann sogut wie garnicht in meinen Posts auf die eingehen.

Ich fang einfach mal an:
Dio ist ein etwa 1,40m großer Zwerg, mit stämmiger Statur und eher heller Haut, die an vielen Stellen von Narben und Ölflecken gezeichnet ist. Seine Nase ist knollig und seine Augenbrauen dick. Beide Ohren sind mit mehrere Bronzenen Ohrringen versehen.
Er hat lange Dreadlocks, die hinten zu einem hohen Pferdeschwanz zusammengebunden wurden und einen bis zu den Nippeln reichenden geflochtenen Bart, dessen Enden mit Bronzenen Ringen zusammengehalten werden.
Sein auffälligstes Merkmal ist sein mechanischer rechter Arm, der auch in Bronze Optik gehalten wurde.
Er trägt eine normale dunkelblaue Jeans, schwarze Lederstiefel und ein ärmelloses schwarzes T-Shirt. Darüber eine schwarze ärmellose Lederjacke mit Panzerung. An seinem Gürtel trägt er eine auffällige breite Gürtelschnalle mit Zwergischem Motiv. Ebenfalls Bronze.
Wenn gerade nicht angespannt ist, hat er ein Hologramhaustier von einem etwa 50cm (+30cm Schwanz) langen Leguan aktiviert, der auf seinen Schultern sitzt und den er gelegentlich krault.

Stoffel
Beiträge: 29
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 19:30

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Stoffel » Do 28. Apr 2016, 09:07

Okay, dann hier eine detailierte Beschreibung meines Char:

Lerenthiel ist ein relativ großer Elf mit 2,05m Größe und seine Haut ist leicht gebräunt. Er hat blattgrüne Haare, die bis zu seinem unteren Ende der Schulterblätter gehen. Diese sind meist in einen Pferdeschwanz nach hinten gebunden, sodass man seine langen, spitzen Ohren sehen kann. Er trägt zwei Ohrringe an seinem rechten Ohr, die aus geflochtenem Stahl bestehen. Lerenthiel hat hohe Wangenknochen und seine Augen sehen normal aus, bis auf das smaragdgrün der Iris. Wie die meisten Elfen, wies er keinerlei Bartwuchs auf und hatte einen schmalen Mund.
Seine Statur ist eher dratig, denn muskulös und verleiht ihm eine gewisse Eleganz in all seinen Bewegungen. Normalerweise trägt er neben einer Polyester-Jacke (die Ähnlichkeiten mit den Lone-Star-Farben aufweist) ein offenes, aquamarines Hemd und darunter ein schwarzes T-Shirt mit verschlugenem Blattwerk-Muster, nicht unähnlich eines keltischen Knotens. An seinem Hals hängt ein kleines aus Holz und Faden, das einen indianischen Traumfänger darstellt. Seiner Haltung ist anzumerken, dass er diesen Umhänger nicht als Schmuck trägt, sondern sich dessen Bedeutung bewusst ist. Unter der Jacke ist das Schulter-Holster zu erkennen. An den Händen trägt er meist fingerlose Handschuhe. Lerenthiel trägt bequeme, dunkle Jeans und seine Füße stecken in festen Lederstiefeln, die eine weiche, bewegliche Sohle haben. Aus seinem rechten Stiefel ragt der Griff eines Messers, das leicht erreichbar ist.

Fabi
Beiträge: 35
Registriert: Do 10. Mär 2016, 20:12

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Fabi » Do 28. Apr 2016, 11:19

@Stoffel
Dein Post fand ich cool und stimmig, hab auch schon ein sehr gutes Bild von deinem Char und er bekommt immer mehr Profil

@All
leider kann ich Sonntag nicht, wegen erster Mai
können dass vllt Morgen machen oder ich kann anbieten, bin am Samstag in Rodgau.

PS: in Rodgau ist am Samstag Metal im Open Stage ab 20:00...ich spiel da auch *hust*

PPS: Charbeschreibung folgt heute oder morgen, bin grad noch in der Uni

Tuffffy
Beiträge: 21
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:53

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Tuffffy » Do 5. Mai 2016, 00:07

Da wir ja jetzt nur noch zu 4 sind, werde ich das Blau (0000FF) von Gregor übernehmen. Das dürfte übersichtlicher sein.

Stoffel
Beiträge: 29
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 19:30

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Stoffel » Do 5. Mai 2016, 11:25

Gut. Hier Nochmal die Daten von Dialog:

Account-Name: XXX
PW: XXX

PS: Ich brauche noch die Probenmodifikationen für die 2 Negotiation-Proben, die 4 Palming-Proben, die eine Perception-Probe im Innenhof, die Shadowing-Probe, um in der Masse zu verschwinden und die Modis für meine Verfolgungsprobe von dem Bodyguard, der hoffentlich den RFID-Tag noch hat.

Dialog
Beiträge: 6
Registriert: So 1. Mai 2016, 14:49

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Dialog » Do 5. Mai 2016, 18:45

Können meine Dronen eigentlich von sich aus die Bewegungen und Gespräche eines Ziels aufzeichnen, damit man sie später nur einsammeln muss? Oder muss ich immer in deren Nähe bleiben?

Fabi
Beiträge: 35
Registriert: Do 10. Mär 2016, 20:12

Re: [OP] Rochade

Beitragvon Fabi » Fr 6. Mai 2016, 20:41

@Stoffel
Palming-Probe -1 und Shadowing +2 der Rest ohne Malis/Bonis
willst du Cole auch eine unterschieben?

@Tuffy
Du kannst deine Drohne einen Befehl geben, je nach formulierung des Befehls kann die Drohne autonom deine Instruktionen ausführen.

@Tuffy & Erk
für euch eine Wahrnehmungsprobe



sorry für die Verspätung gutes Wetter + FeiertaG :D


Zurück zu „Rochade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast